Tourengruppe
Aktive
Tourenstatus
Veröffentlicht
Datum
23.6.2023 - 25.6.2023 [Fr.-So.]
Anmeldung ab
01.04.2023
Anmeldeschluss
02.06.2023
TourenleiterIn
Christoph Steinemann
Tourencode
HT/A/ZS
Beschreibung

Fr: Von der RhB-Station Morteratsch in gemütlichen 2 Stunden selbständig zur Hütte (wir treffen uns auf der Hütte).
Sa: MSL Momo (Kletterführer Graubünden (Wälti) S. 417) mehrheitlich III und IV, eine SL 5a zum Corn da Boval und weiter zum Piz Boval (R. 475 ZS und 471 WS), insgesamt ca. 5 Std. Zurück zur Hütte.
So: Piz Morteratsch. Falls es am Vortag sehr gut läuft, nehmen wir den Spraunza-Grat in Angriff (R. 453 ZS, 6-7 Std.; bzw. Bündner Alpen Silbernagel R. 57) oder dann die Normalroute von Boval (R. 450 ZS-, 4-4.5 Std.). Zurück zur Hütte, Abstieg von der Hütte selbständig.

Zusatztext

Die Tour findet gemeinsam mit der Sektion Basel statt.

Klettern grundsätzlich im Überschlag, also nur Leute, die sich den Vorstieg (Seilhandling, Kurzseiltechnik, 4a in Bergschuhen, auch Führen in Firn und Eis) zutrauen!

Billet lösen
Morteratsch
Treffpunkt
Chamanna da Boval
Zeitpunkt
18:00
Verkehrsmittel
ÖV
Ausrüstung
Komplette Hochtourenausrüstung, ev. Kletterfinken.
Verpflegung
HP
Unterkunft
Chamanna da Boval CAS
Unterk.Kosten
140.-

Es gibt noch keine Tourenberichte.