Albula Haute-Route

TourenleiterIn
Daniel Zähner
Datum
20.10.2018 [Sa]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
14.10.2018
Tourencode
MB/B/S2
Tourengruppe
Aktive
Tourenstatus
Abgesagt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Vor der Kür muss zuerst das Pflichtprogramm absolviert werden, der steile Aufstieg nach Ruoinas. Ohne viel Höhe zu verlieren, führt anschliessend ein grossartiger Höhenweg zu den aussichtsreichen Maiensäss-Siedlungen Aclas, Schmittner- und Wiesener Alp. Fahrtechnisch werden hier ein toller Mix aus Forst- und Alpwegen sowie abwechslungsreichen Singletrails geboten. Auch der alte Zügenweg bietet bestes Bikegelände. Monstein kommt gerade im richtigen Moment, um dann frisch gestärkt den Rückweg unter die Räder zu nehmen. Der schmale Trail nach Jenisberg erfordert nochmals volle Konzentration, bevor man nach dem imposanten Wiesener Viadukt in einen eigentlichen Singletrail-Rausch verfällt. Eine Traumroute!

Auskunft
Daniel Zähner
Fahrplan
7:58 ab Chur Bahnhof
Billet lösen
Ja 52.- (Hin- und Rückfahrt)
Treffpunkt
Bahnhof Chur
Zeit
07:45 Uhr
Transportmittel
ÖV
Reisekosten
52.- (Hin- und Rückfahrt ohne Halbtax)
Rückreise (geplant)
Samstag 20. Oktober
Ausrüstung

Bikeausrüstung komplett. Verpflegung. Erste Hilfe Set werde ich mitnehmen.

Zeitrahmen
ca. 8 Stunden
Höhendifferenz
2'450
Verpflegung
aus dem Rucksack
Sonstige Kosten
Velotageskarte für Transport: 20.-
Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.