Wanderwoche Via Alpina (Rote Route)

TourenleiterIn
Jöri Schwärzel
Datum
14.8.2019-20.8.2019 [Mi-Di]
Anmeldung ab
26.11.2018
Anmeldeschluss
15.6.2019
Tourencode
BW/A/T2 - T3
Tourengruppe
Aktive
Tourenstatus
Veröffentlicht
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Tirano - Rif Schiazzera - Malghera - Eita - Arnago - Rif Garibaldi - Stelvio - Taufers/Müstair
(mehr Infos erhötlich bei jsk@deep.ch: pdf-File

14. August 2019
Anreise: Landquart ab 6.47 - Schiers ab 7.00 - Klosters ab 7.33 -- Tirano an 11.00
Aufstieg von Tirano 423 m nach Baruffini 800 m (1.5 h)
dort Mittagessen in Trattoria del Simone
weiter in 4h über Pra Fontana in Rifugio Schiazzera 2079 m
Insgesamt: 5.5 h, 1650 m Aufstieg

15. August 2019
Aufstieg über einen Militär-Maultierpfad zum Lago di Schiazzera 2392 m (1h)
Langer (7 h) Höhenwanderung auf dem Panoramaweg, immer noch auf dem Maultierpfad vorbei an den Alpen Salina 2174 m, Carette, Piana 1863 m, Guinzana, Grasso di Pedruna zur Rifugio Malghera 1964 m.
Insgesamt: 8 h, 350 m Aufstieg und 560 Abstieg

16. August 2019
Aufstieg über die Alpe di Sacco Alm zum Passo Vermolera 2763 m (3 h).
Abstieg über einen schmalen Weg zwischen Felsen, Geröll und über Weiden am Lago di Venere See und den Alpen Tres 2226 m und Vermolera 1927 vorbei zum Rifugio Eita 1703 m (2.5 h).
Insgesamt: 5.30 h, 1750 m Aufstieg und 2000 m Abstieg

17. August 2019
Aufstieg auf Schotterstrasse via das Rifugio Falck zu Passo di Verva 2301 m (2.5 h).
Abstieg über Baite zum Hotel Arnoga oder Viola 1850 m (2h)
Insgesamt: 4.30 h, 1040 m Aufstieg und 980 m Abstieg

18. August 2019
Auf eben verlaufender Waldstraße zum Lago Cancano 1960 m (2.5 h)
Aufstieg auf die Bocchetta di Forcola 2768 m (3h), und weiter in Richtung Stelvio zum Rifugio Garibaldi 2841 m (2h)
Insgesamt: 7.5 h, 960 m Aufstieg und 30 m Abstieg

19. August 2019
Abstieg zum Passo delle Stelvio 2757 m und weiter vorbei an der Dreisprachenspitze und an militärhistorischen Infotafeln zunächst überwiegend eben in einer Höhe um die 2600/2700 m, dann leicht hinunter zur Furkelhütte 2153 m (2.5 h).
Abstieg ins Dorf Stilfs 1306 m (2 h).
Übernachtung in Hotel Traube, Sonne oder Gallia
Insgesamt: 4.5 h, 1440 m Abstieg

20. August 2019
Aufstieg von Stilfs 1306 m über Dorferalm zur Rifairscharte 2455 m (4 h). Abstieg über Almwiesen, Wassertäler nach Puntweil im Münstertal.
Kurzer Anstieg zur Postautohaltestelle 1250 m (2.5 h)
Insgesamt: 6.5 h, 2020 m Aufstieg und 2070 Abstieg

Mit dem Postauto/Zug nach Hause.

Tourenleiter: Jöri Schwärzel, Klosters
jsk@deep.ch, 079 33 48 66 1
Anmeldung bis 15. Juni 2019

Auskunft
jsk@deep.ch, 079 3348 661
Fahrplan
folgt
Billet lösen
ja
Treffpunkt
Zug
Zeit
07:00 Uhr
Transportmittel
ÖV
Reisekosten
Billet ÖV
Rückreise (geplant)
ab Müstair/Taufers mit Postauto
Ausrüstung

Von Badekleid bis zur klassischen Wanderausrüstung; notfalls für allfälligen Kälteeinbruch gerüstet sein (von 423 bis 2846 m.ü.M).

Karten
diverse
Hilfsmittel
-
Zeitrahmen
1 Woche
Höhendifferenz
7700 m
Verpflegung
Halbpension und aus dem Rucksack
Unterkunft
4 Berghütten und 2 Hotels
Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.