Vulkanskitouren in Kamtschatka Frühling 2020

TourenleiterIn
Pascal Manetsch
Datum
18.4.2020-2.5.2020 [Sa-Sa]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
2.2.2020
Tourencode
ST/B/WS - WS+
Tourengruppe
Aktive
Tourenstatus
Veröffentlicht
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Traumhafte Skitouren auf, an und in Vulkanen! Auf der Halbinsel Kamtschatka, dem äussersten Ecken Sibiriens, wo man nur per Schiff oder Flugzeug hinkommt.

Wir steigen an Vulkanflanken entlang, auf aktive Vulkane. An der Caldera angekommen vom Vulkan Avacha, schauen wir uns die sagenhafte Vulkanspitze und Aussicht bis zum Meer an, riechen die Schwefelfumaroen und erwärmen unsere Finger an heissen Dampfquellen.

Ebenso steigen wir in den aktiven Vulkan Mutnowski, wo wir heisse Schlammtöpfe, duzende verschiedene Gesteine und Zeitzeugen von Vulkanausbrüchen sehen können.

Mit etwas Glück können wir im Schneetal oder am Vulkan Mutnowksi Bärenspuren sehen (so tatsächlich passiert im Mai 2019 in meiner Gruppe!).

Zum Teil sehr feudale (mit heissem Thermalbad) und teilweise einfache Unterkünfte mit eigener Köchin Oksana. Sie ist ständig bei uns.

Ein 2.5-tätiger Städtetrip Moskau, Goldener Ring (Städte Wladimir und Suzdal) runden unsere super Reise ab.

Für weitere Infos, Fotos etc beim SAC Prättigau Mitgleid Pascal Manetsch unter contact@hohenbergsteigen.com melden.

Auskunft
Pascal Manetsch
Reisekosten
ab 6350 CHF
Ausrüstung

Auch für Snowboardtüreler geeignet

Allgemeine Skitourenausrüstung
Inkl. Flug und Visum Russland
Inkl. Ausflug Moskau 2.5 Tage auf der Rückreise mit Unterkunft

Weitere Infos per Anfrage per Tel, SMS 079 561 14 53 oder Email contact@hohenbergsteigen.com

Mind. 5, maximal 12 Personen

Höhendifferenz
600-2000hm pro Tag
Verpflegung
Auf Skitouren inkludiert: Essen, Tee, eigene Köchin
Unterkunft
Einfache bis recht feudale Hütten
Sonstige Kosten
eigene Verpflegung Moskau und Flugtage, eigene Extra-Getränke, Trinkgeld

Anmeldung

Um dich zu dieser Tour anmelden zu können, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.