Tourengruppe
Aktive
Tourenstatus
Veröffentlicht
Datum
13.9.2020 [So.]
Anmeldung ab
01.12.2019
Anmeldeschluss
11.09.2020
TourenleiterIn
Heiner Frommer
Tourencode
BW/B/T5
Beschreibung

Wir starten in Wildhaus, Schönau, und wandern über Laui, Gerstein zur Alp Flis-Schafboden. Von da aus geht es nach Osten steil hinauf zum Nädligergrat, die letzten knapp 100 m durch einen Kamin (II) bis zum Grat. Weiter dem Nädligergrat entlang, zwischen Jöchli und Moor durch und über Geröllfelder hinunter bis zum Beginn der markanten Ostwandrinne des Schofbergs, der Höhepunkt unserer Tour. Die rund 180 m hohe Rinne (Kletterstellen II) bietet einen wahren Kraxelleckerbissen. Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und etwas Kraxelerfahrung sind aber erforderlich. Vom Gipfel geht es auf der Normalroute über die Schäferhütte steil hinunter nach Gamplüt. Von da mit der Seilbahn (oder zu Fuss) zurück nach Wildhaus, Post.

Es gibt noch keine Tourenberichte.

Um einen Bericht zu dieser Tour verfassen zu können musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.