Tourengruppe
Aktive
Tourenstatus
Durchgeführt
Datum
15.7.2021 - 16.7.2021 [Do.-Fr.]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
07.07.2021
TourenleiterIn
Reto Plaz
Tourencode
MB/B/S2
Beschreibung

1. Tag: Buffalora-Alpe del Gallo-Lago di San Giacomo-Torre di Fraele-Arnoga-Passo di Verva-Eita. Hier übernachten wir im Rifugio/Ristorante Eita. Diese erste Etappe führt uns über herrliche Single Trails und Natursträsschen.
2. Tag: Eita-Grosio-Passe della Foppa-Tirano. Heute fahren wir auf hauptsächlich auf asphaltierten Nebenstrassen.

Auskunft
Reto Plaz
Verkehrsmittel
ÖV
Reisekosten
RhB und Postauto
Ausrüstung
Bike, pers. Reparaturmaterial
Zeitrahmen
2 Tage
Höhendifferenz
DO 900 Hm, FR 1100 Hm
Verpflegung
Abendessen im Albergo, Einkehrmöglichkeiten unterwegs
Unterk.Kosten
Halbpension

Passo di Verva 2300m - Passo della Foppa 1850m

Autor
Reto Plaz
Erstellt am
24.07.2021 19:54
Letzte Änderung
24.07.2021 20:09
Tourenbericht
Aufgrund des anhaltend schlechten und stürmischen Wetters hatte ich unsere MTB-Tour auf den 19./20. Juli verschieben müssen. Leider konnten aufgrund der Verschiebung zwei Interessenten nicht teilnehmen. Bei wolkenlosem Himmel starteten wir um 09.00h am Montagmorgen in Buffalora. Wir, das waren Andy, Margi, Martina, Maria, Heidi, Hermann und Reto. Natursträsschen und Single Trails führten uns über die Alpe di Gallo, Laghi di San Giacomo und Cancano, Arnoga (hier musste Martina wegen eines Bikedefekts leider abbrechen) und über den 2301 Meter hoch gelegenen Passo di Verva durch wunderschöne Landschaften. Am späten Nachmittag erreichten wir Eita, wo wir im Rifugio übernachteten. Wir genossen die italienische Gastfreundschaft und das gute Essen sehr. Der neue Tag brachte zuerst eine rassige Abfahrt über 1000 Höhenmeter durchs Val Grosina, dann folgte der Aufstieg über 1100 Höhenmeter auf den Mortirolopass. Eine weitere steile Abfahrt führte uns nach Tirano, wo wir es uns bei einer guten Pizza und einem kühlen Bier gemütlich machten. Das Veltlin hatte sich erneut von der besten Seite gezeigt. Reto

Um einen Bericht zu dieser Tour verfassen zu können musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.